Turnverein STV Wettingen

Self made Wettiger Pommes zum Zweiten

11. Juli 18 / 11:16

Bereits zum zweiten Mal haben wir uns am Wettigerfäst dafür entschieden, unsere self made Pommes aus lokalen Wettinger Kartoffeln an unserem Stand hinter dem Rathaus anzubieten. Erneut mit vollem Erfolg, wie sich zeigte, 320 kg Kartoffeln wurden von den fleissigen Helfern zu Pommes verarbeitet und unter die Festbesucher gebracht. Das waren im Vergleich zum Vorjahr 2 Säcke Kartoffeln mehr. Die regionalen Kartoffeln vom Hof von Martin Meier scheinen zu schmecken.

Trotz des anhaltenden Regens beim Aufstellen der Bar und des Pommes-Standes am Donnerstagabend, liessen wir uns die Vorfreude auf Wettigerfäst nicht nehmen. Innerhalb von nur 2h waren die Barelemente herangetragen, die Dekoration aufgehängt und das Pommes-Schild stand bereit. Routine zahlt sich aus.

Am Freitag als es losging, hielt dann das Wetter stand und bereits der Start des Wettigerfästs liess gutes verheissen. Der Freitag lief dann auch ganz gut, doch spätestens am Samstag gab es kein Durchkommen mehr. Das Zelt war rappelvoll und die Stimmung mit den Vereins-DJ’s ausgelassen und fröhlich. Nicht nur am Pommes-Stand sondern auch an der Bar lief es ausgesprochen gut.

Am Sonntag durften dann unsere Ehrenmitglieder und Sponsoren bei schönstem Wetter einen herrlichen Apéro mit self made Wettinger Pommes Chips und einem kühlen Gläschen Weisswein an unserer Bar geniessen. Die beiden Gemeinderäte Markus Haas und Kirsten Ernst ehrten uns mit ihrem Besuch, worüber wir uns sehr freuten.

Ein herzliches Dankeschön an all die fleissigen Helfer, insbesondere an die Männerriege Wettingen, die uns tatkräftig und top motiviert unterstütz hat. Der Arbeitseinsatz aller Helfer war sensationell!

Text: Sonja Gysel

 

Vereinssponsor

Ansaldo Energia

Nachwuchssponsor

iss Kanal Services

Jahressponsor

Brunner Strub + Partner AG Weitere