Turnverein STV Wettingen

Mammut Cup 2019 – letzte Chance zu punkten

17. September 19 / 10:26

Für den letzten Qualifikationswettkampf der Saison im Einzelgeräteturnen galt es, sich noch ein letztes Mal zu beweisen, um am grossen Ziel-Wettkampf, der SM 2019 teilnehmen zu können. Die Übungen sollten jetzt am Mammut Cup in Eschenbach sitzen, um sich mit gutem Gefühl auf die Schweizer Meisterschaften freuen zu können.

Der Wettkampftag startete für die Wettinger mit der Kategorie 5. Die Turner zeigten gute bis sehr gute Leistungen. Jan Walker, der über den gesamten Wettkampf hindurch konstante Bewertungen erturnte, siegte in seiner Kategorie mit total 46.2 Punkten. Simon Erdin platzierte sich auf dem undankbaren vierten Rang, dicht gefolgt von Dimen Bonina, welcher mit fünf Hundertstel Rückstand auf dem fünften Platz landete. Weitere vier Wettinger Turner durften eine Auszeichnung entgegennehmen.

Mit nur zwei Teilnehmern aus der Kategorie 6, war unser Verein nicht so stark vertreten am Mammut Cup. Marc Hutter erturnte sich auf dem zwölften Rang eine Auszeichnung.

In der Königsklasse K7 platzierten sich die Wettinger auf den Rängen fünf, sieben und acht und wurden mit einer Auszeichnung belohnt. Florian Süss bildete dabei die Spitze mit einer Gesamtpunktzahl von 47.20 Punkten.

Gratulation den Turnern zu ihren Medaillen und Auszeichnungen.

 

Thibault Bächli

Vereinssponsoren

Ansaldo Energia Bova Treuhand

Nachwuchssponsor

iss Kanal Services

Jahressponsor

Mosers Backparadies Weitere