Turnverein STV Wettingen

Snowweekend 2020

05. März 20 / 22:56

Am frühen Samstagmorgen trafen sich 28 Turnerinnen und Turner des STV Wettingen anstatt in einer Turnhalle ausnahmsweise am Bahnhof Baden. Die Reise führte uns mit dem Zug via Zürich und Luzern nach Engelberg, wo das diesjährige Snowweekend stattfand.

Voller Vorfreude erreichten wir Engelberg und bestiegen nach einem kurzen Fussmarsch die Gondel, welche uns hinauf zu unserer Unterkunft beim Trübsee brachte. Da hiess es: Gepäck deponieren, Umziehen und möglichst rasch ab auf die Piste, zumal uns das Wetter bestens gesinnt war. Gruppenweise erkundeten wir erstmals als Verein dieses Skigebiet. Einige suchten bereits nach wenigen Abfahrten die Erholung in der Unterkunft, andere konnten der Bar nicht widerstehen und die Unermüdlichen hielten bis zur letzten Bergfahrt durch. Nach einer angenehm heissen Dusche trafen sich schliesslich alle - mehr oder weniger ausgeruht - im Restaurant Alpstübli zu einem geselligen Raclette. Unser «Raclettekönig» des Abends hat es tatsächlich geschafft, ganze 25 Scheiben zu verschlingen. Nach vielem Lachen und Diskutieren mussten wir durch Schneegestöber doch noch den Weg zurück zu unserer Unterkunft auf uns nehmen. Allerdings wollte sich kaum jemand ins Bett legen und so hiess es bis zum Sonnenaufgang immer wieder: «No en Lutz?».

Am Sonntagmorgen klingelte der Wecker um 8.15 Uhr, unsere Taschen wurden bereits wieder gepackt und das Haus abgebeben. Diesmal konnten wir den Weg über den Trübsee zum Alpstübli komfortabel mit der Sesselbahn zurücklegen. Mit einem reichlichen Zmorgen stärkten wir uns für den bevorstehenden, sonnigen Tag. Frisch präparierte Pisten mit einem Hauch Neuschnee warteten auf uns. Da die Pisten bis zum Mittag doch ziemlich verfahren waren, zogen es die meisten Turnerinnen und Turner vor, in bereitgestellten Liegestühlen und Sitzsäcken das herrliche Wetter ausgiebig zu geniessen, bevor wir uns auch in diesem Jahr nach dem vergnüglichen Wochenende wieder auf die Rückreise begeben mussten, um vollgetankt mit Energie und Motivation die bevorstehende VGT Saison bestreiten zu können.

Vereinssponsoren

Ansaldo Energia Bova Treuhand

Nachwuchssponsor

iss Kanal Services

Jahressponsor

TLM-Modeagentur Müller AG Weitere