Turnverein STV Wettingen

Das „Margrittli“ blüht auf

06. Mai 19 / 10:48

Nach einem strengen und intensiven Vereinsturntraining am Morgen des 4. Mai 2019 begaben sich die aktiven Turner des Turnverein Wettingen allesamt top motiviert nach Brittnau, wo dieses Jahr das 10. Jubiläum des legendären Weggere-Cups stattfand. Zu den erfolgreichsten Wettinger Turner an diesem Tag gehörten dabei die Jüngsten, die K5-Turner, welche sich mit einem 2. Rang von Jan Walker, dem 3. Rang von Dimen Bonina und dem 4. Rang von Mirio Schoder ein Kopf an Kopf Rennen lieferten und zum Schluss die Silber-, Bronze- und „Schokoladen“-medaille nach Wettingen holten.

  

 

Komplettiert wurde die K5 Bühne der Brittnauer Turnhalle zudem noch mit einer Auszeichnung für Simon Erdin auf dem 11. Rang. Well done Jungs, weiter so! In der Kategorie 6 brillierte Wettingen leider weniger, konnte jedoch mit dem 8. Rang von Noah Urech trotzdem noch eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen. Bei den Ältesten sah das Schlussklassement ganz anders aus. Fabio Moser dominierte den Wettkampf und sicherte sich in der Kategorie Herren den Sieg. Flavio Bizzozzero holte sich, ebenfalls souverän, die Bronzemedaille. In der Königskategorie, der Kategorie 7, gab es bis zum Schluss immer wieder Führungswechsel, je nach Gerät und Zeitpunkt, an dem die Zwischenrangliste bekannt gegeben wurde. Zum Schluss setzte sich Florian Süess durch und konnte zuoberst aufs Treppchen steigen.

  

Er, der im anschliessenden Championat-Turnen bei der Teilnehmerauslosung das Los mit dem Namen „Margrittli“ zog. Mit diesen Losen wurden die Teams aus denjenigen Turnern, die über den Tag die besten 12 Einzelnoten erzielten, ausgelost. Die Teams massen sich im KO-Rundensystem und kämpften um den 10. Championat-Sieg. Leider war Florian dort weniger erfolgreich, dafür konnte Samuel Bischof die Wettinger als guter drittplatzierter im Championat-Wettkampf erfolgreich vertreten.

Das Podest der Kategorie 7 komplettierte Pascal Aebi auf dem 3. Rang. Nur knapp dahinter konnte sich Severin Egloff den 4. Platz sichern und holte sich eine Auszeichnungen. Der Turnverein Wettingen gratuliert den Turnern herzlich zu ihren sehr guten Leistungen und freut sich auf weitere Titelkämpfe an den bevorstehenden Aargauer Meisterschaften vom 19.05.2019 in Niederrohrdorf.

Pascal Müller

Rangliste unter: https://www.getu-brittnau.ch/weggere-cup/2019/

Vereinssponsoren

Ansaldo Energia Bova Treuhand

Nachwuchssponsor

iss Kanal Services

Jahressponsor

Baumann Henrich Architekten Weitere